Adventsandacht unter dem Stern

28.11.2020 | 17:00 Uhr | Bad Boll, Wendeplatte im Herrnhuter Weg

(Pfarrer Christoph Reichel) | (nur bei trockenem Wetter)

Predigtgottesdient mit Hosianna

29.11.2020 | 10:00 Uhr | Bad Boll, Café Heuß in der Ev. Akademie

(Pfarrer Christoph Reichel) | Kollekte: Kinderweihnachtsaktion

Adventsandacht unter dem Stern

05.12.2020 | 17:00 Uhr | Bad Boll, Wendeplatte im Herrnhuter Weg

(Pfarrerin Andrea Rosenberger-Herb) | (bei trockenem Wetter) | Kollekte: Brot für die Welt

Adventsandacht unter dem Stern

12.12.2020 | 17:00 Uhr | Bad Boll, Wendeplatte im Herrnhuter Weg

(Pfarrerin Anne Schulze) | (bei trockenem Wetter) | Kollekte: Rehabilitationszentrum Sternberg bei Ramallah

Am Sonntag, 8. November 2020 fand die Wahl zum Ältestenrat der Gemeinde statt. Es waren drei neue Mitglieder zu wählen: zwei Mitglieder als Vertreter*innen für die Ortsgemeinde Bad Boll (d.h. für Bad Boll und die umliegenden Ortschaften), und ein Mitglied für den Gemeinbereich, der sich von Stuttgart bis in den Bayerischen Wald erstreckt.

Es wurden gewählt:
Schw. Regina Keller und Br. Hans-Jürgen Neubrand als Vertreter der Ortsgemeinde, Br. Ferdinand Pöhlmann für die Bereichsgemeinde.

Das Wahlergebnis steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Direktion.
Ausscheidende Mitglieder aus dem Ältestenrat sind Schw. R. Vahrenholz, Br. A. Buchwald und Br. F. Pöhlmann, der nun für eine zweite Wahlperiode gewählt ist.
Wir gratulieren den gewählten Mitgliedern des Ältestenrats und danken allen, die sich als Kandidaten zur Verfügung gestellt haben. Der Dank geht auch an die bisherigen, jetzt ausscheidenden Mitglieder.
Die Verabschiedung der bisherigen und die Einführung der neuen Mitglieder ist im Gottesdienst am 1. Advent, dem 29. November um 10.00 Uhr in der Akademie Bad Boll geplant.

Für den Wahlausschuss: Christoph Reichel

Das Gemeindeleben wird langsam wieder aufgenommen.

Bis auf weiteres wird es einmal pro Wochenende eine Versammlung geben. Entweder Samstags 19 Uhr im Gemeindezentrum oder Sonntag 10 Uhr zu einem Gottesdienst an einem dafür geeigneten Ort.

Weiterhin verbleiben wir vorerst im gewohnter Weise unter Beachtung der hygienischen Regelungen und raten das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes an.

Unser Angebot auf unserer Seite »Digitale Kirche« bleibt weiterhin bestehen.

Das Pfarr- und das Kirchenrechnerbüro bleiben vorerst nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Aus Anlass des gewaltsamen Todes des Afroamerikaners George Floyd durch einen weißen Polizisten und der nachfolgenden Demonstrationen in vielen Ländern der Welt gegen Diskriminierung und Rassismus haben auch Vertreter der Brüder-Unität / Moravian Church, u. a. der Britischen Provinz und der nordamerikanischen Nordprovinz, Stellung bezogen. Die Direktion (Kirchenleitung) der Europäisch-Festländischen Provinz verweist in ihrer Erklärung auf das Leitbild der Provinz und die Tatsache, dass auch hier viele ihrer Mitglieder täglich Rassismus erleben.

Die Losung des Tages

Samstag, 28. November 2020

Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet. Jesaja 66,13

Jesus spricht: Ich will euch nicht als Waisen zurücklassen; ich komme zu euch. Denn ich lebe, und ihr sollt auch leben. Johannes 14,18.19